bewertete am 11.12.19 den "Schüleraustausch USA" mit TREFF Sprachreisen

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Geprüfte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Die Vorbereitung fand ich sehr hilfreich, was ich dort gelernt habe wende ich heute immer noch an und hat mir sehr viel während meinem Jahr geholfen. Dann vor Ort war meine Betreuerin super lieb und hilfsbereit und wir hatten nie irgendwelche Probleme oder Stress, weil wir von TREFF schon super vorbereitet wurden. Meine Eltern haben sich definitiv auch gut aufgehoben gefühlt. Ich habe auch den gemeinsamen Flug und Besuch in Washington DC mitgemacht und das war auf jeden Fall auch eine gute Erfahrung, vor allem weil ich davor noch nie geflogen war.
Die Schule, in der ich war, war eine ganz normale high school, aber mir hat es sehr gut dort gefallen. Es gab viele Aktivitäten und Fächer und viele engagierte Lehrkräfte und meine MitschülerInnen waren offen und ich war auch nicht die einzige internationale Schülerin dort, also war die Schule darauf vorbereitet. Obwohl ich erst in der Zehnten war, durfte ich prom mitmachen und habe ein Abschlusszeugnis bekommen, das war mit Abstand die beste Erfahrung!
Meine Familie war nicht ganz typisch, also eher jung, nicht religiös etc., aber sie haben mich sofort wie ihre eigene Tochter aufgenommen. Von anderen habe ich auch gehört, dass ihre Familien teilweise nicht gepasst haben, sie dann aber einen Wechsel machen konnten und doch noch eine gute Zeit in einer passenden Familie hatten.
Alles in allem würde ich wenn ich die Wahl hätte auf jeden Fall wieder ins Ausland gehen und auch wieder mit TREFF. Ich habe mich immer aufgehoben gefühlt und die Erfahrung hat mich fürs Leben geprägt und mir so viel weiter geholfen.