bewertete am 27.06.19 den "Schüleraustausch USA" mit Xplore

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Ich hatte die absolut beste Familie und super Glück mit meiner Platzierung.
Ich bin nach Georgia, Lilburn gekommen und zur Brookwood Highschool gegangen.
Wenn ich zurück blicke, denke ich nur an gute Erinnerungen und habe hoffentlich Freunde fürs Leben gefunden.
Meiner Meinung nach muss man sich darauf einlassen, dann kann man dort ein unglaubliches Jahr erleben. Keiner kann wissen, wo die beste Platzierung ist, da die guten Familien über das ganze Land verteilt sind. Seit ehrlich bei der Anmeldung, und lässt euch auf die Menschen ein.
Versucht ab und zu euch in der Sicht von denen an zu sehen und überlegt, ob ihr selbst etwas ändern könnt, um den Aufenthalt für jeden besser zu gestalten.

Und es kann immer passieren, das es einfach nicht zwischen der Familie und euch stimmt. Doch dann habt ihr immer noch die Area Representative, die oder der euch bei Vielem helfen kann. Zögert nicht sie anzusprechen, sie werden bezahlt und werden sich liebend gern um euch kümmern.

Am Ende ist es immer ein bisschen Abenteuer.
Ich hoffe das ihr eure Familie findet und ein unvergessliches Jahr verbringen könnt!
Alles Gute!