Auf ins Abenteuer Schüleraustausch

Vergleiche kostenlos über 1.500 Programme von 25 Organisationen

#58 Abschiedsbuch - Das Must-have fürs Auslandsjahr

Alle haben eins und du willst es auch - ein Abschiedsbuch! Dieses gibst du all deinen Freunden vor dem Auslandsjahr und liest es dir dann auf dem Flug durch. Aber wie erstellt man denn eins und was kommt da alles rein? 🤔 Dabei helfen dir Jolina und Karolina in der heutigen Episode, also bleib dran! 💚

Ein Abschiedsbuch ist ein anfangs leeres Notizbuch welches dann meistens selbst gestalten wird, manchmal auch von Freunden. In dieses Buch können dann vor der Ausreise Freunde und Familie reinschreiben. Das Geschriebene darf erst während dem Flug ins Ausland gelesen werden und ist somit echt spannend und aufregend. Solch ein Buch dient als schöne Erinnerung an alle Menschen, die einem nahe stehen. Zudem kann man das Buch während seines Auslandsjahres weiterführen, sprich ein paar Seiten pro Monat über seine Zeit im Ausland gestalten, oder am Ende seines Auslandsjahres die ausländischen Freunde ebenfalls eintragen lassen. Karolina und Jolina sind froh, so ein Abschiedsbuch gemacht zu haben und sie werden auch in vielen Jahren noch gerne reinschauen.

Bei dem Format und der Seitenanzahl des Buches gibt es kein perfektes Maß. Es kommt ganz auf deine Wünsche drauf an. Wie viele Leute sollen reinschreiben? Wie viel Dinge möchtest du reinkleben? Auch die Gestaltung ist jedem selbst überlassen, es gibt jedoch einige Punkte, die fast jeder inkludiert. Folgende Inhalte sind in Jolinas und Karolinas Abschiedsbuch zu finden:

  • Fancy Cover (meist eine Fotokollage, oft stellt diese auch eine Bucketlist/Visionboard dar)
  • Brief an Freunde und Familie (Erklärung zum Abschiedsbuch, was kommt auf sie zu)
  • Weltkarte mit Flugroute
  • Vergleichsseite (Heimat- vs. Gastland)
  • Regeln fürs reinschreiben (keine Stifte die durchdrücken, …)
  • Seite zur Gastfamilie
  • Seite zur Organisation
  • Seite zur Schule
  • Viele Bilder und Quotes
  • Bucketlist (entweder selbst schreiben oder von anderen schreiben lassen)
  • Flugplaylist / Reiseplaylist
  • Stay in contact (Telefonnummer, Social Medias) gut wenn man Sim Karte wechselt.
  • „It‘s your turn“ Seite
  • Abschiedsfeier (Fotos, Unterschriften, …)
  • Stiftetest-Seite
  • Wall of fame (Unterschrift von allen, die reingeschrieben haben)
  • Briefumschlag für private Sachen

Man sollte früh genug anfangen, damit alle noch genug Zeit haben, sich einzutragen. Eventuelle Klausuren, Ferien etc sollten bei der Planung berücksichtigt werden. Jolina hat mit der Gestaltung in den Weihnachtsferien begonnen, das hat gut geklappt. Karolina hat ihr Buch jedoch schon ein Jahr davor gekauft und langsam angefangen. Hier kommt es natürlich auch drauf an wie viel Mühe man sich gibt.

Inspiration bekommt man von YouTube, Pinterest, Blogs und natürlich von schueleraustausch.net. Auf Instagram posten wir regelmäßig Abschiedsbücher von Community-Mitgliedern, dort könnt ihr euch unzählige Ideen holen. Es braucht nicht jeder ein Abschiedsbuch, denn Pflicht ist es keine. Eines zu haben ist aber eine schöne Erinnerung und es macht ja auch Spaß, dies zu gestalten.

Themenübersicht:

  • Was ist ein Abschiedsbuch?
  • Warum macht man ein Abschiedsbuch?
  • Muss jeder so ein Abschiedsbuch haben?
  • Was gehört in ein Abschiedsbuch?
  • Wann fängt man an, sein Abschiedsbuch zu gestalten?

So kommst du zum perfekten Schüleraustausch Abschiedsbuch!

Für dich soll es bald ins Ausland gehen, sodass du dir gerne ein Abschiedsbuch erstellen möchtest? Sicherlich hast du nun einige Fragen und suchst nach Inspirationen, wie du dein Abschiedsbuch für deinen Schüleraustausch am besten umsetzen kannst, doch keine Sorge, du hast hier den richtigen Artikel gefunden!

Austauschjahr

Ein Austauschjahr in ein fremdes Land zu unternehmen, steht bei vielen Schülern weit oben auf der Wunschliste. Unzählige Austauschorganisationen helfen jährlich tausenden Schülern diesen Wunsch zu erfüllen. Ob in die USA, nach Kanada oder Australien – für jeden ist das richtige Programm dabei.

X-CHANGE - Die Auslandsjahr Community

Willkommen in der größten unabhängigen Community zum Auslandsjahr. In der X-CHANGE Community treffen zukünftige, aktuelle und ehemalige AustauschschülerInnen aufeinander, um ihre Auslandsjahr-Erfahrungen zu teilen und sich gegenseitig Tipps zu geben. Lass dich inspirieren oder werde direkt Teil der Community!

Top Austausch-Organisationen