Austauschorganisation GIVE


4.5 / 188 Bewertungen
14 Wertungen in den letzten 6 Monaten
  • Angebotene Länder: USA, Kanada, Australien, Irland, Neuseeland, England (UK), Schottland (UK), Wales (UK), Nordirland (UK) und UK
  • Adresse: Schadowstraße 8, 60596 Frankfurt, Deutschland
Katalog bestellen Kurzbewerbung

Weiterbildend, Abwechslungsreich, Horizont- erweiternd

Schöner Aufenthalt mit neuen Kontakten

wunderschön, abenteuerlich, erfahrungswert

Dein Schüleraustausch mit Give

Bewerbungsschluss:

Gründungsjahr der Organisation in Deutschland:

1987

Die 3 größten Vorteile Ihrer Austauschorganisation:

  1. GIVE ist eine erfahrene Austauschorganisation, die seit mehr als 35 Jahren erfolgreich High School Aufenthalte in verschiedenen Länder vermittelt. Die Mitarbeiter von GIVE haben teilweise selbst an einem Austausch teilgenommen und bringen ihre persönlichen Erfahrungen in die tägliche Arbeit mit den Jugendlichen ein.
  2. GIVE arbeitet mit den Partnern in den Austauschländern seit vielen Jahren persönlich zusammen. Die Auswahl der Partner und Partnerschulen erfolgt sorgfältig. Unsere Mitarbeiter haben sich persönlich von der Qualität der Schulen in den Gastländern überzeugt und können qualitativ beraten. Weiterhin spricht das positive Feedback unserer Teilnehmer*innen sprechen für sich.
  3. Eine persönliche Betreuung ist uns sehr wichtig. Somit bietet GIVE im Rahmen der High School Aufenthalte Vorbereitungsseminare für die Teilnehmer an. Die Mitarbeiter von GIVE stehen den Eltern vor, während und nach dem Aufenthalt jederzeit bei Fragen und Problemen zur Verfügung. Unterstützt wird unsere Arbeit durch viele ehemalige Teilnehmer, die unseren zukünftigen Schülern bei der Vor- und Nachbereitung jederzeit zur Seite stehen.

Ist Ihre Organisation gemeinnützig?

Nein

Regionen oder Staatenwahlmöglichkeiten /-kosten?

In welchen Ländern bieten Sie Privatschulen an:

USA

Auswahlkriterien für Austauschschüler:

Bei GIVE können sich Schüler zwischen 13 und 18 Jahren bewerben, die offen und aufgeschlossen sind. Außerdem sollten die Schüler ausreichende Kenntnisse in der Sprache ihres Gastlandes haben.

Bewerbungsablauf:

Eine frühzeitige Bewerbung lohnt sich, denn so kannst du dir rechtzeitig einen Platz in unserem Programm sichern und hast die größtmögliche Auswahl an Schulen. Der erste Schritt ist eine Kurzbewerbung. Diese kann online, per Post mit dem Bewerbungsformular auf der letzten Seite unserer Broschüre oder telefonisch bei GIVE erfolgen. Sobald uns die Bewerbung vorliegt, kontaktieren wir dich und laden dich zusammen mit deinen Eltern zu einem persönlichen Beratungsgespräch in deiner Nähe ein. Bei dem Gespräch wird GIVE vorgestellt, dein gewünschtes Gastland sowie das dortige Schulsystem, die Betreuung von uns in Deutschland und die Ansprechpartner/innen im Gastland und viele andere interessante Fakten. Bei den Programmen mit Orts- und Schulwahl stellen wir dir die Vorteile einzelner Regionen vor und geben dir Tipps für deine spätere verbindliche Wahl. Darüber hinaus werden im Rahmen dieses Gesprächs alle Fragen von dir und deinen Eltern beantwortet. Da die Schulen im Gastland einen Englischtest verlangen, wird dieser im zweiten Teil des Gesprächs durchgeführt. Aber keine Angst, es handelt sich hierbei nicht um eine Prüfung. Nach dem Gespräch rufen wir dich an und teilen dir mit, ob wir dir einen Platz in unserem Programm anbieten können und senden dir unser Aufnahmeangebot zu. Darin finden sich alle Konditionen. Bei den Ländern mit Schulwahl senden wir außerdem ausführliche Informationen zu den Schulen, die deinen Wünschen und Interessen entsprechen. Bis zu diesem Zeitpunkt ist die Bewerbung vollkommen unverbindlich. Wenn du den Platz in unserem Programm annimmst, beginnen wir mit sofort mit den weiteren Vorbereitungen. Dein Abenteuer kann beginnen.

Vorbereitung:

Nachdem du fest in unserem Programm aufgenommen bist, erhältst du regelmäßig Informationen zum bevorstehenden Aufenthalt; sei es in Form von Informationsbriefen oder persönlichen Telefonaten. Neben den Mitarbeiterinnen von GIVE werden auch unsere ehemaligen High School Teilnehmer/innen mit den zukünftigen Schülern in Kontakt sein, vielleicht hast du den Returnee schon bei deinem Beratungsgespräch kennen gelernt oder du hast ihn auf deinem Vorbereitungsseminar getroffen oder vielleicht kennst du deinen sogenannten Paten auch von vielen E-Mails, die ihr schon ausgetauscht habt. In jedem Fall sind die ehemaligen Teilnehmer ein wichtiger Bestandteil bei deiner Vorbereitung. Beim Vorbereitungsseminar, welches vor deiner Abreise in Deutschland stattfindet, informieren Mitarbeiter von GIVE und auch Ehemalige am ersten Nachmittag Schüler/innen und Eltern über alle wichtigen Fragen des Aufenthaltes. Danach werden die zukünftigen Teilnehmer/innen nochmal intensiv in Workshops auf den Aufenthalt vorbereitet und haben die Möglichkeit sich bis zum nächsten Tag mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Der Vorbereitungsnachmittag sowie das Seminar für die Schüler mit einer Übernachtung und Verpflegung sind im Programmpreis von GIVE enthalten. Bei dem Englandprogramm findet die ganze Vorbereitung an einem Tag statt. Alle wichtigen Unterlagen und Dokumente bekommst du von uns, so dass du nichts vergessen kannst und immer auf dem aktuellen Stand bist. Du fliegst in der Regel in dein Gastland mit einem Gruppenflug und einem Betreuer/in von GIVE (außer bei England und Irland), der dir auch immer bei Fragen zur Seite steht.

Betreuung im Gastland:

Im Gastland werden die Schüler/innen entweder durch unsere Partnerorganisation oder durch die jeweilige Schule sowie den Schulbezirk betreut. Die Schüler/innen haben Ansprechpartner an ihren Schulen, die sich nur um die Belange der Austauschschüler kümmern, so können die Schüler/innen sie jederzeit bei Fragen oder Problemen kontaktieren. Weiterhin organisieren die Betreuer/innen Ausflüge und Aktivitäten für die Austauschschüler/innen. GIVE ist natürlich auch während des Aufenthaltes weiterhin der Ansprechpartner für Schüler und Eltern und steht in regelmäßigen Kontakt mit den Partnern in den Gastländern.

Nachbereitung:

GIVE organisiert jedes Jahr eine große Returnee Party.

Stipendienart/ -höhe:

GIVE bietet aktuell keine Stipendien an.

Siegel / Listings:

Selbstbeschreibung / Portrait der Organisation:

GIVE engagiert sich seit Jahrzehnten im Rahmen der internationalen Völkerverständigung für den Schüleraustausch. Damit gibt GIVE Schülern die Möglichkeit, sich einen tiefen Einblick in die Kultur und Lebensweise der Menschen in einem anderen Land zu verschaffen. Mit ihrer langjährigen Erfahrung bei der Durchführung von Schulaufenthalten und sehr guten und beständigen Kontakten zu Partnerorganisationen bzw. Schulen erfüllt GIVE wichtige Voraussetzungen für einen erfolgreichen Aufenthalt und Schulbesuch in den USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Irland und England.