bewertete am 26.08.13 den "Schüleraustausch USA" mit GIVE G. f. Internationale Verständigung mbH

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Insgesamt war es ein gutes Jahr, auch wegen GIVE. Sie ist immerhin eine der Organisationen, die das PPP mit ausrichtet und daher kompetent.

Vorbereitung:
Die Vorbereitungsbriefe haben einen über einen längeren Zeitraum auf den Auslandsaufenthalt eingestimmt. Beim Vorbereitungsseminar hab ich dann einiges gelernt und auch andere nette Leute kennengelernt.

Betreuung:
Glücklicherweise gab es keine Probleme während des Jahres, aber mein Betreuuer vor Ort hat sich regelmäßig nach mir erkundigt und wie es in der Schule läuft. Er hat auch Treffen und Ausflüge organisiert.

Ansprechpartner:
Es war immer jemand erreichbar.

Familie:
Meine Gastfamilie ist während des Jahres zu meiner zweiten Familie geworden!

Schule:
Schule hat mir sehr viel Spaß gemacht, das ist ja quasi der Lebensmittelpunkt der Jugendlichen. Es gab ein großes Fächerangebot und interessante Kurse. Nur die Schulverwaltung war nicht immer 100% kooperativ.