bewertete am 28.05.19 den "Schüleraustausch USA" mit GIVE Gesellschaft für Internationale Verständigung

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Vorbereitung

GIVE hat sich wirklich bemüht uns als angehende Austauschschüler bestmöglich auf das Auslandsjahr vorzubereiten. Viele Workshops geleitet durch ehemalige Austauschschüler halfen uns, uns mit dem zubereisende Land auseinanderzusetzen. Darüber hinaus teilten sie in Gruppen und Einzelgesprächen ihre Erfahrungen mit uns, wodurch sie uns unsere größten Sorgen und Ängste nehmen könnten.

Betreuung

Die Betreuung war sehr gut. Ich wurde bestmöglich betreut und beraten. Selbst vor Ort war die Betreuung spitze und ich konnte immer sobald Fragen oder Probleme auftauchten mein Betreuer kontaktieren. Dabei spielte es keine Rolle zu welcher Uhrzeit.

Schule

Ich besuchte in Amerika eine Privatschule. Hier in Deutschland besuche ich eine öffentliche Schule, somit rechnete ich mit dem Schlimmsten. Doch meine Sorgen waren unbegründet. Sowohl Schüler, als auch Lehrer waren extrem freundlich zu mir und ich wurde sehr schnell in der dortigen Schulgemeinschaft aufgenommen.

Familie

Ich wechselte einmal meine Gastfamilie, da diverse Unstimmigkeiten mit meiner ersten Gastfamilie auftauchten, welche sich nicht ausmerzen ließen. Mein Betreuer half mir sehr schnell eine neue Gastfamilie zufinden. Die zweite Gastfamilie war ein Volltreffer. Ich wurde direkt von ihr als ein Familienmitglied aufgenommen.
Bis heute pflege ich noch den Kontakt zu ihr.