bewertete am 13.09.21 den "Schüleraustausch Kanada" mit GIVE Gesellschaft für Internationale Verständigung

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Geprüfte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Ich wollte immer schon ins Ausland. Trotz Corona wagte ich den Schritt. Natürlich verlief deswegen alles etwas komplizierter ab. Jeder brauchte ein study permit, in meinem Fall dauerte es leider sehr sehr lange bis es endlich da war. Verspätet reiste ich nach Kanada aus und hatte die beste Zeit meines Lebens. Meine Gastfamilie war wie meine eigene Familie und die Betreuerin an der Schule war immer für mich da. Ich hatte nur ein paar Fächer wegen Corona, die aber total viel Spaß machten. Überhaupt ist die Schule in Kanada viel entspannter als in Deutschland. Am Ende meines Aufenthalts erkundigte ich mich bei GIVE, ob ich noch etwas länger dort bleiben könnte. Nachdem die Gastfamilie, meine Ansprechpartner vor Ort und die Organisation zugestimmt hatten, konnte ich noch vier Wochen meine Zeit in Kanada verlängern.
Ich kann jedem nur ein High School Aufenthalt mit GIVE empfehlen. Ich habe so viel gelernt und bin um einiges selbstständiger geworden.