bewertete am 05.08.14 den "Schüleraustausch Kanada" mit iSt Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Zusammenfassend waren diese 10 Monate in Kanada einfach nur genial! Ich habe so viel neues dazu gelernt, mich neu kennen gelernt und Erfahrungen mit nach Hause gebracht, die mich selber beeinflusst und verändert haben und die ich nie wieder vergessen werde. Ich kann so einen Auslandsaufenthalt nur jedem empfehlen!! Die Welt verändert euch und ihr verändert die Welt!

Vorbereitung:
Die Vorbereitungszeit wurde durch die Organisation gut strukturiert und informativ geleitet und war dabei eine große Hilfestellung. Darüber hinaus standen zu jeder Zeit Mitarbeiter für Fragen und Probleme zur Verfügung.

Betreuung:
Man konnte in regelrechtem Kontakt zu den deutschen Mitarbeitern stehen, aber auch vor Ort gab es in der Schule Verantwortliche, die immer ein offenes Ohr hatten und eine sehr gute Betreuung waren.

Ansprechpartner:
Es gab sowohl Ansprechpartner aus Deutschland, als auch Ansprechpartner direkt vor Ort.

Familie:
Meine Gastfamilie war super offen und herzlich und mich direkt von Anfang an wie ein neues Familienmitglied aufgenommen!

Schule:
Meine Schule war echt toll. Es gab vor allem im musikalischen Bereich einfach geniale Angebote. Dazu gehörten Gitarren Unterricht,Chor, Jazz Band, Musik Kompositionsklasse und GISPA. Gispa ist eine Zusammenarbeit von Musikern, Schauspielern und Tänzern, mit denen man zusammen eine Art Musical schreibt und mit selbst geschriebener Musik, selbst kreierten Tänzern und selbst geschriebenen Texten gestaltet. Insgesamt ist der Unterricht und vor allem die Lehrer-Schüler Beziehung sehr locker und persönlich, was mir selber sehr gut gefiel. Und im Musik Unterricht, zum Beispiel, haben wir sehr viel praktischen Unterricht gemacht und viel Musik auch selber direkt im Unterricht geschrieben, was natürlich ganz anders ist als in Deutschland.