#113 Botschafter Update - Jarla & Lynn ĂŒber Struggle und Herausforderungen im Auslandsjahr đŸ«Ł | X-CHANGE - Der Auslandsjahr Podcast

LĂ€uft im Auslandsjahr wirklich immer alles so perfekt wie es scheint? In unserer heutigen Podcast Folge reden unsere Botschafterinnen Jarla und Lynn ĂŒber die Schattenseiten ihres Auslandsaufenthaltes sowie ĂŒber Herausforderungen, die sie in den letzten acht Monaten bewĂ€ltigen mussten.

Jarlas und Lynns Auslandsjahre neigen sich langsam dem Ende zu. Lynn fliegt schon in sechs Wochen wieder aus Texas zurĂŒck und auch Jarla hat nur noch einige Wochen in Nova Scotia, Kanada, ĂŒbrig, bevor sie ihren RĂŒckflug antritt. In den letzten acht Monaten haben die beiden ihr Gastland von den unterschiedlichsten Seiten kennengelernt und neben vielen positiven EindrĂŒcken auch einige negative Erfahrungen gemacht.

Beide haben ein gutes VerhÀltnis zu ihren Gastfamilien und schÀtzen die Zeit mit dieser sehr. Manchmal fÀllt es aber doch schwer, einen guten Ausgleich zwischen Zeit mit der Gastfamilie und Zeit mit Freunden zu finden.

Auch in der High School lĂ€uft nicht immer alles perfekt. Die Benotung ist zwar nicht so streng wie in Deutschland und in der Schweiz, trotzdem gibt es viele Assignments und an Jarlas High School auch schwierige PflichtfĂ€cher, die sie in der Schule belegen muss. Ebenso sind die Regeln an der High School anders als die beiden es kennen. An Lynns High School sind alle Konversationen ĂŒber politische Themen verboten, an Jarlas High School dĂŒrfen nur Seniors und deren Dates zu Prom.

Auch die KriminalitĂ€tsrate ist in Lynns und Jarlas GastlĂ€ndern wesentlich höher, als sie es aus Deutschland und der Schweiz kennen. An Jarlas High School hat ein SchĂŒler mehrere Lehrer lebensbedrohlich verletzt und auch an Lynn’s High School hat ein MitschĂŒler eine Waffe mit in die Schule gebracht.

Allgemein haben die Beiden auch die Erfahrung gemacht, dass sich Jugendliche in ihren GastlÀndern im Vergleich zu europÀischen LÀndern wesentlich unreifer verhalten und auch von Erwachsenen noch viel mehr wie Kinder behandelt werden. Zu Dating und Freundschaften mit dem anderen Geschlecht gibt es in ihren GastlÀndern auch mehr Regeln.

Trotz der negativen Aspekte und Erfahrungen sehen unsere beiden Botschafterinnen ihr Auslandsjahr als einmalige Chance im Leben, die sie jedem weiterempfehlen wĂŒrden. Sie konnten an den Struggles und Herausforderungen wachsen und haben viel von ihren Erfahrungen gelernt. Viel Spaß beim Zuhören!

ThemenĂŒbersicht:
00:00 - 01:14: Intro und Einleitung
01:15 - 03:42: Gedanken ĂŒber die Heimreise
03:43 - 04:07: PlÀne Freunde und Gastfamilie nach dem Auslandsjahr zu besuchen
04:08 - 07:32: VerhÀltnis und Leben in einer Gastfamilie
07:33 - 09:50: High School im Ausland: Assignments, Benotung, JahrgÀnge
09:51 - 11:16: Vorschriften und Erwartungen der Schulen an AustauschschĂŒler
11:17 - 12:14: Voraussetzungen fĂŒr Prom
12:15 - 14:14: 10 Monate - zu lang oder zu kurz?
14:15 - 15:27: Heimweh und Kontakt nach Hause
15:28 - 16:41: Politik in den USA und Kanada
16:42 - 18:42: Auswandern - ja oder nein? Unterschiede zwischen Gastland und Heimatland
18:43 - 23:34: Sicherheit und KriminalitÀt im Gastland
23:35 - 25:46: Freiheiten zu Hause im Vergleich zum Gastland
25:47 - 26:16: Erziehung und Regeln zu Hause vs. in der Gastfamilie
26:17 - 29:05: Dating und Freundschaften mit dem anderen Geschlecht im Ausland
29:06 - 30:43: Reife der Jugendlichen im Ausland
30:44 - 32:29: Positive Seiten des Auslandsjahres
32:30 - 33:41: Erwartungen vs. RealitÀt
33:42 - 34:53: Fazit
34:54 - 35:54: Outro

SchĂŒleraustausch - Probleme Heimweh und Kulturschock

Gerade im Gastland angekommen und schon ist es da: Heimweh! Wie du dein Heimweh ganz schnell in den Griff bekommst und deinen kleinen Kulturschock ĂŒberwinden kannst erzĂ€hlt dir Jack Harte in seinem Buch "Abenteuer High-School: Der Ratgeber fĂŒr ein High-School-Jahr, weltweit“.

SchĂŒleraustausch - Schwierige Situationen alleine meistern

Auch wenn deine Familie und Freunde zu Hause wĂ€hrend deinem SchĂŒleraustausch weit weg sind, du bist nie ganz allein wenn es einmal Probleme gibt. Solange du tolerant und aktiv auf Schwierigkeiten zugehst kann einem erfolgreichen SchĂŒleraustausch fast nichts im Wege stehen. Wie du Schwierigkeiten im Gastland am besten begegnest, erfĂ€hrst du hier.

X-CHANGE - Die Auslandsjahr Community

Willkommen in der grĂ¶ĂŸten unabhĂ€ngigen Community zum Auslandsjahr. In der X-CHANGE Community treffen zukĂŒnftige, aktuelle und ehemalige AustauschschĂŒlerInnen aufeinander, um ihre Auslandsjahr-Erfahrungen zu teilen und sich gegenseitig Tipps zu geben. Lass dich inspirieren oder werde direkt Teil der Community!

Top Austausch-Organisationen

logo von Kulturwerke GeprĂŒfte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Kulturwerke


4.66 / 242 Bewertungen
18 Wertungen in den letzten 6 Monaten
105 Austauschprogramme
bestbewertet
logo von GIVE GeprĂŒfte Bewertung - Schueleraustausch.Net

GIVE


4.5 / 192 Bewertungen
17 Wertungen in den letzten 6 Monaten
97 Austauschprogramme
bestbewertet
logo von Experiment GeprĂŒfte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Experiment


4.0 / 167 Bewertungen
11 Wertungen in den letzten 6 Monaten
113 Austauschprogramme