bewertete am 08.09.20 den "Schüleraustausch USA" mit Partnership International

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Vorbereitung

Ich war sehr zufrieden mit der Vorbereitung für mein Auslandsjahr, da ich umfangreich auf bevorstehende Herausforderungen und Fettnäpfchen vorbereitet wurde. Außerdem hatte ich nach meinem Vorbereitungsseminar einen guten Eindruck davon bekommen was auf mich wartet und wie die Kultur bzw. die Menschen in meinem Austauschland sind und wie ich mich gut "anpassen" kann.

Betreuung

Sowohl in Deutschland als auch in den USA habe ich, wenn ich Sorgen oder ähnliches hatte, immer mind. eine Person, an die ich mich wenden konnte. Außerdem hat mir jeden Monat mein Email Buddy aus Deutschland geschrieben,mit dem ich meine Erfahrungen teilen konnte.

Schule

In meiner amerikanischen High School habe ich mich total willkommen gefühlt. Ich wurde und habe mich stark integriert. Auch hier konnte ich offen über alles mit den Lehrern reden und wenn ich mich In einer Klasse mal nicht so wohl gefühlt habe, dann bekam die die Möglichkeit sofort in eine andere Klasse mit einem anderen Schwierigkeitsniveau wechseln.

Familie

Mit meiner Gastfamilie habe ich wundervolle Sachen erlebt. Wir sind viel verreist, ich war von Anfang an Teil der Familie und konnte offen mit ihnen über alles reden. Meine Familie ließ mir viele Freiheiten in Sachen Freizeitgestaltung, Freunde , Sport, worüber ich super glücklich war. Ich hatte eine tolle Verbindung zu meinen beiden kleinen Gastbrüdern. Im großen und ganzen habe ich nur positive Erfahrungen was Leben in einer Gastfamilie angeht gemacht.