Partnership International e.V.

  • Organisation: HiCo
  • Organisation: GYG
  • Organisation: DFSR
  • Organisation: Experiment
  • Organisation: Do it!
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: Stepin
  • Organisation: AFS
  • Organisation: STS
  • Organisation: IMB
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: team
  • Organisation: YFU
  • Organisation: AIFS
  • Organisation: IE
  • Organisation: TravelWorks
  • Organisation: iSt
  • Organisation: Xplore
  • Organisation: TREFF
  • Organisation: SouthernCross
  • Organisation: Partnership
  • Organisation: IHF
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: ODI
  • Organisation: EF
  • Organisation: Ayusa

USA

Vom Atlantik im Westen bis zum Pazifik im Osten, von riesigen Metropolen bis zu den beeindruckenden Naturwundern der Nationalparks. Die USA haben eine riesige Vielfalt zu bieten. Seit Generationen träumen deutsche Schüler vom American Way of Life! Diesen Traum kannst Du wahr werden lassen und eine Region der USA zu Deinem zweiten Zuhause machen. Durch Deine Gastfamilie, Deine High School und viele neue Freunde wird die USA zu Deiner zweiten Heimat in der Ferne. Gastfreundschaft wird in den USA groß geschrieben. Deine Gastfamilie und auch Deine neuen Mitschüler empfangen Dich mit offenen Armen. Besonders spannend und mitreißend ist für deutsche Schüler der School Spirit an der High School. Wenn bei den Footballspielen die ganze Schule in bunten Farben ihre Mannschaft anfeuert, wirst auch Du mitgerissen und begeistert sein. Unser Verein betreut schon seit fast 60 Jahren Jugendliche, die mit uns in den USA ihr zweites Zuhause finden. Wie lange Du in die USA bleiben möchtest, kannst Du Dir bei uns selbst aussuchen. Die Kurzzeitprogramme finden in den Ferien statt und dauern drei bis sechs Wochen. Unsere Langzeitprogramme gehen über rund drei, fünf oder zehn Monate. Wenn Du willst kannst Du auch einen Staatenwunsch angeben und so die Wahrscheinlichkeit erhöhen, in Deiner Lieblingsregion zu leben. Oder Du suchst Dir aus unseren Partnerschulen Deine High School selbst aus und verbringst Deinen Schüleraustausch zum Beispiel in Kalifornien, Colorado oder Pennsylvania. Spannende Reisen zum Grand Canyon, nach Los Angeles oder Hawaii und eine viertägige Washington Orientation können ebenfalls Teil Deines Austauschprogramms sein. Egal, für welches Programm Du Dich bei uns entscheidest. Wir freuen uns, Dich und Deine Eltern vor, während und nach Deinem Schüleraustausch in den USA zu begleiten und Dir eine unvergessliche Zeit zu ermöglichen.

Kanada

Das zweitgrößte Land der Erde heißt Dich mit offenen Armen willkommen. Höflichkeit, Gastfreundschaft und Toleranz werden in Kanada groß geschrieben. Damit ist das Land perfekt geeignet für einen Schüleraustausch. Alle unsere Austauschprogramme finden in Richmond in direkter Nähe zur Stadt Vancouver statt. Bei der Programmdauer ist von einem Monat bis zu einem ganzen Schuljahr alles möglich. Großstadtflair, Skifahren in den Bergen und die Pazifikküste direkt vor der Haustür. Die Stadt Richmond in der Provinz British Columbia bietet Dir all das und noch viele weitere Vorteile. Die Stadt hat rund 200.000 Einwohner und liegt in der Metropolregion der Großstadt Vancouver. Ganz in der Nähe liegen Vancouver Island, die Berge der kanadischen Rocky Mountains und auch die Grenze zu den USA. In Richmond arbeiten wir direkt mit dem Schuldistrikt zusammen. Du suchst Du Dir Deine Gastschule unter den zehn Schulen der Stadt aus. Dabei kannst Du zum Beispiel auf besondere Schulfächer, ein großes Sprachen- oder auch ein besonders vielfältiges Sportangebot achten. In jedem Fall darfst Du Dich auf einen sehr guten Unterricht freuen. Denn Kanada ist dafür bekannt, dass der Schulunterricht ein sehr hohes Niveau hat. Natürlich wirst Du in Kanada auch Teil einer Gastfamilie, die in der Nähe Deiner Wunschschule lebt. Kanada ist ein sehr multikulturelles Land mit vielen Einwanderern aus allen Teilen der Welt. Da ist es ganz normal, dass Familien asiatische, indische oder auch europäische Wurzeln haben. Für Dich ist das ein großer Vorteil, denn Du hast die Gelegenheit, gleich mehrere Kulturen kennenzulernen. Der Schuldistrikt in Richmond bietet während des Schuljahres viele spannende Reisen an. So kannst Du zusammen mit anderen Schülern zum Beispiel nach Vancouver Island, in die Rocky Mountains, ins Skigebiet Whistler oder auch nach Yukon ganz im Norden des Landes reisen.

England

England ist nicht nur das Mutterland der englischen Sprache. Hier wurde auch die moderne Popmusik erfunden – nicht umsonst kommen weltberühmte Stars wie Ed Sheeran, Adele oder die Beatles von der britischen Insel. Weitere Leidenschaften der Engländer sind Fußball und die königliche Familie. Neuigkeiten über die Royal Family sind in England in aller Munde und ein Großteil der Engländer fiebert bei den Spielen seines favorisierten Fußballclubs mit. Zum englischen Alltag gehören darüber hinaus viel Humor, eine große Portion Höflichkeit und natürlich die tägliche Tasse Tee. Die darf in keinem englischen Haushalt fehlen und wird bestimmt auch bald zu Deinem Alltag gehören. Unser Verein betreut bereits seit Anfang der 1990er Jahre deutsche Schüler, die in England leben und lernen. Das Schuljahr in England ist in drei Terms geteilt, die jeweils drei bis vier Monate dauern. Du kannst also für ein Term, ein Schulhalbjahr oder ein ganzes Schuljahr nach England gehen und dort das Familienleben und den Schulunterricht kennenlernen. Zu Beginn Deines Schüleraustauschs in England kannst du an unserer London Orientation teilnehmen. Zusammen mit anderen Austauschschülern erkundest Du für drei Tage die englische Hauptstadt, bevor es weiter zu Deiner Gastfamilie geht. Unsere Gastfamilien wohnen in verschiedenen Regionen Englands, zum Beispiel in den Grafschaften Cornwall, Devon, Kent oder Cambridgeshire. Du darfst Dich darauf freuen, eine dieser Regionen zu Deiner zweiten Heimat zu machen. Übrigens: Für alle, die lieber in den Ferien ins Ausland wollen, bieten wir in den Sommerferien ein zweiwöchiges Kurzzeitprogramm in Plymouth an. Die Sommerferien England sind eine perfekte Mischung aus Leben in der Gastfamilie, Sprachunterricht und Ausflügen.

Irland

„Es gibt keine Fremden, sondern nur Freunde, denen wir noch nicht begegnet sind.“ Diese irische Lebensweisheit beschreibt die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Bewohner der grünen Insel perfekt. In Irland wirst Du Dich deswegen vom ersten Tag an willkommen fühlen. Die Iren sind aber nicht nur für ihre herzliche Art bekannt, sondern auch für ihre Liebe zu Tanz und Musik. Traditionelle Instrumente wie Fiedel und Trommel zeichnen die sehr beliebte „Folkmusik“ aus, die sich vor allem mit der Geschichte und der wunderschönen Landschaft Irlands beschäftigt. Du kannst Dich auf sanft abfallende grüne Hügellandschaften und atemberaubende Steilküsten freuen, die zum Spazieren einladen. Davon abgesehen punktet die grüne Insel aber auch mit großen, lebendigen Städten wie Dublin, Galway und Cork.

Unsere Schüler leben alle in den Regionen Wexford und Waterford ganz im Südosten der Insel. Hier kannst auch Du in Deiner Gastfamilie leben und eine öffentliche Schule besuchen. Klassischerweise tragen Schüler in Irland eine Schuluniform, die an jeder Schule ein bisschen anders aussieht. Anders als bei uns besteht ein Schuljahr nicht aus zwei Halbjahren, sondern aus drei Trimestern. Du kannst also selbst entscheiden, ob Du Irland mit uns für ein Schuljahr, ein Halbjahr oder einen Trimester erkunden möchtest.

In Irland sind wir selbst mit einer Programmkoordinatorin vertreten, die unsere Schüler und Gastfamilien betreut. Einmal im Monat findet ein gemeinsamer Teenachmittag mit allen Austauschschülern auf dem Programm statt. Dadurch hast Du viele Gelegenheiten Dich über Deine Erfahrungen auszutauschen. Wie Du siehst, wird Deine Zeit in Irland also sehr gesellig und Du wirst intensiv von uns betreut und unterstützt. Übrigens: In den ersten Wochen Deines Schüleraustauschs kannst du an unserer Dublin Orientation teilnehmen. Zusammen mit anderen Austauschschülern erkundest Du für zwei Tage die irische Hauptstadt und lernst ihre schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten kennen.

Back