TravelWorks

  • Organisation: GYG
  • Organisation: DFSR
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: HiCo
  • Organisation: Stepin
  • Organisation: team
  • Organisation: IE
  • Organisation: Experiment
  • Organisation: ISKA
  • Organisation: AIFS
  • Organisation: Do it!
  • Organisation: STS
  • Organisation: IMB
  • Organisation: EF
  • Organisation: TravelWorks
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: iSt
  • Organisation: Xplore
  • Organisation: Trust your Self
  • Organisation: TREFF
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: IHF
  • Organisation: Kulturwerke
  • Organisation: Ayusa
  • Organisation: ODI
  • Organisation: SouthernCross

Dein Schüleraustausch mit TravelWorks

Mögliche Austauschländer

USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Großbritannien, Irland, Costa Rica, Südafrika

Bewerbungsschluss

USA Classic

  • Programmstart Winter 2020: 15.09.2019
  • Programmstart Sommer 2020: 15.04.2020

Kanada/ Großbritannien/ Südafrika/ Costa Rica/ Australien/ Irland

  • Programmstart Winter 2020: 01.10.2019
  • Programmstart Frühling 2020: 01.02.2020 (Frühlingsausreise nur für Australien und Irland)
  • Programmstart Sommer 2020: 01.05.2020

Neuseeland

  • Programmstart Winter 2020: 01.10.2019
  • Programmstart Frühling 2020: 15.02.2020
  • Programmstart Sommer 2020: 01.05.2020

Regionen- oder Staatenwahlmöglichkeiten /-kosten

USA Classic

  • Aufpreis Staatenwahl: 1.590€
  • Aufpreis Platzierung „Coastal“: 1.890€
  • Aufpreis Platzierung „Urban“: 1.690€
  • Aufpreis Staatenwahl – Florida/Kalifornien: 1.720€
  • Aufpreis Staaten-Trio: 1.450€

In welchen Ländern bietet TravelWorks Privatschulen an?

In allen Zieldestinationen, außer in Costa Rica

Auswahlkriterien für Austauschschüler

  • Schüler/in
  • 15 – 18,5 Jahre
  • ausreichende Englischkenntnisse
  • außerdem solltest du ein gewisses Maß an Neugierde, Offenheit und Selbstständigkeit mitbringen

Profil Austauschorganisation

Gründungsjahr der Organisation in Deutschland

1991

Die 3 größten Vorteile von TravelWorks

  1. Anerkannte, kontinuierliche Qualität
  2. Know-How und Erfahrung
  3. Engagement und das Gespür fürs Menschliche.

Ist TravelWorks gemeinnützig?

Nein

Siegel / Listings

  • Deutscher Fachverband High School e.V. (DFH)
  • World Youth Student & Educational Travel (WYSET) Confederation
  • WYSE Work Abroad (vormals GWEA)
  • BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.
  • New Zealand Specialist Agent
  • Reisenetz e.V. – Fachverband für Jugendreisen

Selbstbeschreibung

Seit mehr als 25 Jahren schicken wir unsere Teilnehmer in die weite Welt! Für uns heißt Reisen mehr als nur Tourist sein in einem anderen Land: Nicht auf der Oberfläche schwimmen, sondern ins Geschehen eintauchen, das ist Abenteuer. Mit Mitarbeitern, die selber mehrere Jahre im Ausland gereist sind und gearbeitet haben, und einer breit gefächerten Produktpalette möchten wir möglichst viele Menschen mit anderen Kulturen in Kontakt bringen. TravelWorks möchte damit nicht nur dir zu einem unvergesslichen Abenteuer verhelfen, sondern auch zum interkulturellen Verständnis der Welt beitragen.

Vorbereitung & Programmverlauf Austauschjahr

Bewerbungsablauf

Dein Schüleraustausch mit uns beginnt mit deiner Online-Anmeldung zu einem Interview - natürlich völlig unverbindlich. Ab diesem Moment begleiten wir dich Schritt für Schritt in Richtung deines perfekten High School-Abenteuers.

Vorbereitung Auslandsaufenthalt

Einige Zeit vor der Abreise laden wir dich und deine Eltern zum zweitägigen Vorbereitungsseminar in Münster oder Salzburg ein. Dabei lernst du Gleichgesinnte kennen und kannst zugleich Kontakt zu ehemaligen Teilnehmern knüpfen. Zudem bereiten wir dich bestmöglich auf deine baldige Abreise vor, klären letzte Formalitäten und informieren dich ausführlich über Sitten und Bräuche in deinem Gastland.

Auswahl Gastfamilie

Je eher wir deine vollständigen Unterlagen für die Bewerbung zurückbekommen, desto mehr Zeit haben unsere Betreuer vor Ort, eine geeignete Gastfamilie für dich zu finden. Während dieses Prozesses halten wir dich stetig auf dem Laufenden.

Betreuung im Gastland

Vor Ort steht dir ein Betreuer zur Seite. Außerdem haben unsere Kollegen in den Partnerbüros im Gastland immer ein offenes Ohr für dich. Und natürlich helfen dir unsere Programmkoordinatoren in der Heimat bei jeder deiner Fragen und kümmern sich um deine Anliegen. Für Notfälle ist sowohl hier als auch in deinem Gastland eine Notfall-Hotline für dich bzw. deine Eltern eingerichtet.

Nachbereitung

Nach deiner Rückkehr laden wir dich und alle anderen High School-Returnees zu unserem alljährlichen Welcome Back-Event ein - eine tolle Gelegenheit, viele Gleichgesinnte wiederzusehen bzw. kennenzulernen. Zudem kannst du dich nun ganz besonders als Returnee in unserer TravelWorks-Community engagieren, anderen Teilnehmern von deinen Erfahrungen berichten, Punkte sammeln und diese gegen tolle Prämien einlösen.

Finanzierungsmöglichkeiten: Stipendien & Rabatte

Stipendienart/ -höhe

USA Öffentlich Classic – Weltbürger-Stipendium

  • Teilstipendium in Höhe von 2500 € - Bewerbungsfrist: 30.11.2019
  • Aufenthalt an einer High School im öffentlichen Programm
  • Ausreise: Sommer 2020
  • Aufenthaltsdauer: 1 Schuljahr
  • Das Weltbürger-Stipendium wird in Zusammenarbeit mit Weltweiser vergeben und ist zeitgleich ein Sozialstipendium und wird dementsprechend aufgrund finanzieller Bedürftigkeit vergeben.

Münster-Stipendium

  • Teilstipendium in Höhe von 2000 € - Bewerbungsfrist: 15.12.2019
  • Aufenthalt an einer High School in Kanada, im öffentlichen oder privaten Programm
  • Ausreise: Sommer 2020
  • Aufenthaltsdauer: ab 1 Halbjahr
  • Das Lokalstipendium wird an Bewerber in einem 50km Umkreis von Münster vergeben.

Neuseeland-Stipendium

  • Teilstipendium in Höhe von 2000€ - Bewerbungsfrist: 20.02.2020
  • Aufenthalt an einer Outdoor Education-Schule (ODENZ) in Neuseeland
  • Ausreise: Sommer 2020
  • Aufenthaltsdauer: ab 1 Term

Aktuelle Rabattaktionen

  • Frühbucherrabatt für alle Programme außer USA Öffentlich Classic: 120€
  • Early Bird Rabatt für USA Öffentlich Classic: 250€
  • Geschwisterrabatt für alle Programme ab 200€ je nach Aufenthaltsdauer
  • Sollte man bereits eine eigene Gastfamilie haben, kann man einen Rabatt von bis zu 350€ erhalten.