bewertete am 16.11.13 den "Schüleraustausch USA" mit TravelWorks

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Vorbereitung:
Mir wurde 5 Tage vorher erst mitgeteilt wo ich denn hinkommen würde.Ich wollte eher in den Westen,doch würde dann in den nördlichsten staat,Alaska,geschickt.

Betreuung:
Die Betreuung war gut.Mein coordinator hat mit uns austauschschülern immer wieder trips gemacht.Campen,Wandern,etc.

Ansprechpartner:
Mein local coordinator war stets da um fragen zu beantworten und war sehr nett.Ich konnte ihr all meine Probleme anvertrauen.

Familie:
Meine erste Gastfamilie,bei welcher ich drei Monate blieb,war nicht so gut.Sie interessierten sich kaum bis gar nicht für mich,schimpften oft.
Meine Zweite Gastfamilie war jedoch um längen besser.Sie interessierten sich für mich,bauten mich in ihre Aktivitäten ein,und wir machten öfters Ausflüge was sehr toll war.

Schule:
Ich ging in die Chugiak High,eine sehr schöne Schule,die sehr toll aussah.Die Mitschüler waren echt nett,und interessieren sich sehr für Austauschschüler.