bewertete am 06.11.13 den "Schüleraustausch USA" mit TravelWorks

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner
Geprüfte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Vorbereitung:
Es gab ein Seminar in Deutschland, welches im Mai stattgefunden hat. Dies war sehr Informativ und hat spaß gemacht. Man hat andere ATS kennengelernt und hatte somit schon leute zu austauschen.
Dann gab es ein zweites Seminar in NYC welches von der Partnerorg. veranstaltet wurde, auch dieses war informativ jedoch hatte man viele infos schon vorher von TravelWorks bekommen. Auf diesem Seminar waren ATS aus der ganzen Welt und man hat viele Leute kennengelernt. Auch die Stadtbesichtigung war schön auch wenn teilweise etwas chaotisch.

Betreuung:
Sehr gute Betreuung vor der Abreise. Man hat regelmäßig infos bekommen und TravelWork hatte eig. jederzeit ein offenes Ohr für Fragen. E-mails würden super schnell beantwortet.
In den USA selber wurden wir durch die Partnerorg. betreut, jeder hatte einen LC an den er sich jeder Zeit bei Problemen wenden konnte. Dieser hat einen auch regelmäßig besucht oder kontaktiert um sicher zu stellen das alles Okay ist. Der Lc hat dann auch mal ausflüge organisiert mit ATS aus der Umgebung.Außerem hatte man noch einen RC und einen CC die man je nach Problem mit einbeziehen konnte.