Bewertungen TravelWorks

  • Organisation: Stepin
  • Organisation: HiCo
  • Organisation: ISKA
  • Organisation: team
  • Organisation: GYG
  • Organisation: STS
  • Organisation: Do it!
  • Organisation: Experiment
  • Organisation: CAMPS
  • Organisation: IE
  • Organisation: AIFS
  • Organisation: DFSR
  • Organisation: Xplore
  • Organisation: IMB
  • Organisation: TREFF
  • Organisation: ehighschool
  • Organisation: EF
  • Organisation: ASSE
  • Organisation: Trust your Self
  • Organisation: TravelWorks
  • Organisation: GIVE
  • Organisation: iSt
  • Organisation: IHF
  • Organisation: Ayusa
  • Organisation: Kulturwerke
  • Organisation: SouthernCross

bewertete am 02.01.19 den "Schüleraustausch Irland" mit TravelWorks

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Vorbereitung

Die Vorbereitung war sehr gut und die Mitarbeiter waren sehr freundlich und haben alle Fragen sehr gut beantwortet. Nur konnte ich nicht an dem Vorbereitungsseminar teilnehmen, daher hatten meine Eltern und ich ein paar mehr Fragen.

Betreuung

Ich habe mich sehr gut betreut gefühlt, da alle an die ich mich mit Fragen oder Problemen gewand habe, versucht haben diese auch so gut wie möglich zu beantworten bzw. zu lösen, wobei ich während des Aufenthalts so gut wie gar keine Fragen oder Probleme hatte.

Schule

Meine Schule war sehr Erfahren im Umgang mit Austauschschülern, da sie jedes Jahr etwa 30-40 Schüler aufnehmen. Daher funktionierte die Fächerwahl fast problemlos und durch die vielen, aus anderen Ländern kommenden Schüler habe ich auch nicht nur über die irische Kultur dazulernen können. Auch im Unterricht wurden wir zu bestimmten Themen gefragt, was und wie wir in unserem Heimatland schon darüber gelernt haben, so haben alle viele neue Aspekte dazulernen können. Da ich im Transition Year war, hatte ich zudem noch viele zusätzliche Möglichkeiten an Events oder Aktivitäten teilzunehmen. Wobei mich die Fächerauswahl allgemein schon beeindruckt hat, den die meisten davon kann man in Deutschland nicht mal ansatzweise belegen. Allerdings wurde der akademische Aspekt etwas hinten an gestellt, da das Transition Year zusätzlich ist und vor allem außerschulische Fähigkeiten gelernt werden sollen um auf die Zeit nach der Schule vorbereitet zu sein.

Familie

Meine Familie war sehr freundlich und hat mich bei allem unterstützt, was ich während meines Aufenthalts gemacht habe. Ich hatte 5 irische Gastgeschwister (3 davon waren aber schon erwachsen) und eine italienische Gastschwester, die ebenfalls einen Austausch gemacht hat. Schon nach kurzer Zeit hat sich alles wie ein "richtiges Zuhause" angefühlt und es fiel mir sehr schwer alles und jeden wieder zu verlassen.