bewertete am 11.08.19 den "Schüleraustausch USA" mit TravelWorks

Familie
Schule
Vorbereitung
Betreuung
Ansprechpartner

Vorbereitung
Habe mich gut von Travelworks vorbereitet gefühlt. Bei Fragen konnte ich immer anrufen und wurde direkt aufgeklärt. Das Vorbereitungstreffen war ebenfalls sehr informativ und hat mir weitergeholfen. Außerdem gab es regelmäßig E-Mails mit Informationen die hilfreich waren

Betreuung
Während und vor meiner Zeit in den Vereinigten Staaten konnte ich mich immer TravelWorks wenden wurde gut beraten. Allerdings gab es öfter Komplikationen mit der Partnerorganisation CIEE. Aber das lag nur an meiner lokalen Betreuerin, das Personal im Hauptsitz war mehr als nett. Wenn ich bei Fehlern darauf hingewiesen habe wurden diese behoben. Auch bei Fragen zur Krankenversicherung wurde mehr weiter geholfen. Super nettes und kompetentes Personal.

Schule
Meine Highschool hat mir außerordentlich gut gefallen. Die Sportangebote und die Clubs waren vielfältig. Außerdem hatte meine Schule viele Fächerangebote und war sehr vielfältig. Die Lehrer und meine mit Schüler waren auch sehr nett und haben mich alle herzlichst aufgenommen. Meine Schule war sehr modern gestaltet und hatte viele moderne Technologien. Ich wurde akademisch gut gefördert und konnte unter anderem neue Talent her und Hobbys finden.

Familie
Leider hatte ich bei meiner ersten Gastfamilie einige Probleme, aber als ich bei meiner zweiten Gastfamilie war wurde alles besser. Jetzt ist es so als wäre ich ein Teil der Familie und ich weiß dass ich immer wieder zurückkommen kann. Es ist so als hätte ich eine zweite Familie auf der anderen Seite der Erde.