#78 Saugen & Babysitten ­čž╣| Im Haushalt helfen im Auslandsjahr

Wenn man in einer Gastfamilie lebt, ist es ganz normal, sich auch am Haushalt zu beteiligen.. oder? Wie genau man das regelt und was Sima und Diana in ihrem Auslandsjahr gemacht haben, erf├Ąhrst du heute!

Wenn man ein Auslandsjahr macht, lebt man meist bei einer Gastfamilie und als Teil der Familie ist es ganz normal auch beim Haushalt mitzuhelfen. Diana und Sima, aber auch viele Gesichter aus der X-CHANGE Community, haben typische Aufgaben wie die eigene W├Ąsche waschen, Sp├╝lmaschine ausr├Ąumen oder Saugen ├╝bernommen.

Am einfachsten ist es, sich direkt am Anfang mit der Gastfamilie hinzusetzen und zu besprechen, welche Aufgaben man ├╝bernehmen kann. So hat es auch Sima gemacht und das hat ihr dabei geholfen, immer zu wissen, was von ihr erwartet wird. Bei Diana hat sich das hingegen ├╝ber die Zeit einfach so ergeben und irgendwann war sie mit ihrer Gastfamilie ein eingespieltes Team.

Falls ihr in eurem Auslandsjahr aber das Gef├╝hl habt, ihr m├╝sst zu viel machen und eure Gastfamilie nutzt euch vielleicht einfach nur aus, dann solltet ihr definitiv das Gespr├Ąch suchen und offen kommunizieren, und im schlimmsten Fall sogar zu eurem Local Coordinator gehen, denn ihr seid Austauschsch├╝ler, kein Au-Pair! Aber ein bisschen mithelfen ist ganz normal. Wenn ihr mehr h├Âren wollt, wie es ist, Teil der Familie zu sein und welche Aufgaben man konkret hat, dann h├Ârt jetzt in die Folge rein!

Themen├╝bersicht:
00:00-03:20 Intro, ├ťbersicht & Clich├ę
03:21-05:34 Was Sima im Haushalt gemacht hat. 05:35-07:17 Welche Aufgaben Diana ├╝bernommen hat
07:18-12:14 Gibt es Regeln, wie viel man helfen sollte?
12:15-15:20 Haben wir mehr gemacht als zuhause in Deutschland?
15:21-21:18 Wie kommuniziert man, wer was macht?
21:19-26:34 Wenn es zu Spannungen kommt in der Gastfamilie
26:35-30:11 Wenn man zu viel machen muss & ├╝berfordert ist
30:12-31:45 Community Umfrage: wie viel ihr im Haushalt macht.
31:46-33:05 Fazit
33:06-34:31 Outro

Sch├╝leraustausch Gastfamilie - Be a part of it!

Ein Faktor der entscheidend f├╝r die Qualit├Ąt des Auslandsjahres sein kann, ist das Zusammenleben mit der Gastfamilie. Darum ist es wichtig sich die Zeit zum Kennenlernen, Ankommen und Anpassen zu nehmen. Nur nichts ├╝berst├╝rzen und nicht zu viel erwarten, das gilt f├╝r andere und auch f├╝r dich selbst. Mit ein bisschen Geduld k├Ânnen Schwierigkeiten ├╝berwunden und manche sogar vermieden werden.

Deine Gastfamilie - 15 Tipps, um dich wie zuhause zu f├╝hlen

Du kommst in eine v├Âllig fremde Umgebung und musst dich auch mit deiner Gastfamilie erst mal zurecht finden. Es gibt aber ein paar super Tipps wie du das Zusammenleben mit deiner Gastfamilie vereinfachen kannst, sodass du dich wie zu Hause f├╝hlst. Hier erf├Ąhrst du, worauf du achten solltest und welche Regeln man unbedingt einhalten muss w├Ąhrend eines Sch├╝leraustausches in einem fremden Land mit einer fremden Kultur.

X-CHANGE - Die Auslandsjahr Community

Willkommen in der gr├Â├čten unabh├Ąngigen Community zum Auslandsjahr. In der X-CHANGE Community treffen zuk├╝nftige, aktuelle und ehemalige Austauschsch├╝lerInnen aufeinander, um ihre Auslandsjahr-Erfahrungen zu teilen und sich gegenseitig Tipps zu geben. Lass dich inspirieren oder werde direkt Teil der Community!

Top Austausch-Organisationen

logo von Kulturwerke Gepr├╝fte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Kulturwerke


4.66 / 243 Bewertungen
19 Wertungen in den letzten 6 Monaten
105 Austauschprogramme
bestbewertet
logo von GIVE Gepr├╝fte Bewertung - Schueleraustausch.Net

GIVE


4.5 / 194 Bewertungen
19 Wertungen in den letzten 6 Monaten
97 Austauschprogramme
bestbewertet
logo von Do it Gepr├╝fte Bewertung - Schueleraustausch.Net

Do it


4.25 / 420 Bewertungen
15 Wertungen in den letzten 6 Monaten
59 Austauschprogramme