LP_Neuseeland Neuseeland ist ein aufregendes Land, verfügt über ein sehr gutes Bildungssystem und das neuseeländische Englisch ist sehr gut verständlich. Obendrauf beeindruckt Neuseeland durch seine atemberaubenden Landschaften und sein angenehmes Klima. Erfahre mehr über das Land der Maori und Kiwis und tauche ein in eine spannende Kultur. Neuseeland ist das perfekte Ziel für deinen Schüleraustausch am anderen Ende der Welt!

Schüleraustausch Neuseeland - Erste Schritte

Top Organisationen für den Schüleraustausch Neuseeland

Logo ef

4.17 / 386 Bewertungen
83 Wertungen in den letzten 6 Monaten
Siegel

8 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung
Logo internationalexperience

4.35 / 108 Bewertungen
20 Wertungen in den letzten 6 Monaten
Siegel

107 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung
Treff logo quadratisch

4.4 / 183 Bewertungen
18 Wertungen in den letzten 6 Monaten
Siegel

21 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung

Veranstaltungen - Schüleraustausch Neuseeland

Logo aifs
  • Info-Veranstaltung
  • Bonn
  • 23.11.2017
  • Beginn: 17:30
Mehr anzeigen
Logo aifs
  • Info-Veranstaltung
  • Krefeld
  • 23.11.2017
  • Beginn: 16:00
Mehr anzeigen

Allgemeine Informationen zum Schüleraustausch Neuseeland

Dein Traumziel am anderen Ende der Welt

LP_Neuseeland Englisch lernen ganz weit weg – das ist beim Schüleraustausch in Neuseeland eindeutig der Fall! Im Land der „Kiwis“, wie die Einwohner Neuseelands auch genannt werden, warten sportliche Aktivitäten, Outdoor-Action und wunderschöne Landschaften auf dich. Auch kulinarisch ist Neuseeland spektakulär: Aus englischen, asiatischen und mediterranen Einflüssen hat sich eine eigene Kiwi-Küche entwickelt. Und das alles wird begleitet von der entspannten Lebensart der Einwohner.

Schüleraustausch - Entdecke Neuseeland

LP_Neuseeland Wandle auf Frodos Spuren und entdecke während deines Schüleraustauschs in Neuseeland hautnah die beeindruckende Natur des Landes. Vulkane, Sandstrände, Gletscher, Fjordlandschaften und Regenwälder machen die landschaftliche Vielfalt Neuseelands aus. Das Land hat mit seinen 4 Millionen Einwohnern kaum mehr Bewohner als Berlin. Trotzdem findest du während deines Schüleraustauschs in Neuseeland Abwechslung in interessanten Städten wie Auckland City und Wellington. Dein Schüleraustausch in Neuseeland wird garantiert dein kleines, persönliches Abenteuer!

Das sagen andere Austauschschüler zum Schüleraustausch Neuseeland

Schüleraustausch Neuseeland Hangout

Schüleraustausch Neuseeland - Top Schüleraustausch Programme

Logo internationalexperience
  • 3 Monate
  • 01/2018
  • Neuseeland

ab €9,705

20 Bewertungen in den letzten 6 Monaten

Eingetragener gemeinnütziger Verein; 24/7-Notfall-Nummer; Verlängerung der Programmdauer.
New Zealand Specialist Agent
Qualität: International Experience (Qualitätsurteil: "gut") belegt als beste gemeinnützige Organisationen den 2. Rang


Programm-Details
Treff logo quadratisch
  • 3 Monate
  • 01/2018
  • Neuseeland

ab €8,580

18 Bewertungen in den letzten 6 Monaten

Flugbegleitung bei Beginn in Term 1 und 3
Feste Ansprechpartner
Wir kennen unsere Partner/Schulen persönlich
Wir bereisen unsere Partnerländer regelmäßig
Umfassende, persönliche und ehrliche Beratung


Programm-Details

Tips und Tricks für deinen Schüleraustausch Neuseeland

High School Neuseeland

LP_Neuseeland Schule in Neuseeland funktioniert etwas anders als in Deutschland. Das Schuljahr ist in 4 Terms aufgeteilt ‒ der erste beginnt Ende Januar und der letzte endet Mitte Dezember. Während deines Schüleraustausches in Neuseeland wirst du die Secondary School besuchen und meist von 9 bis 15.30 in der Schule sein. Dort bekommst du auch Frühstück und Mittagessen. Die Neuseeländer identifizieren sich sehr mit Ihrer Schule und tragen stolz ihre Schuluniform, die du natürlich auch tragen wirst. Daneben bieten neuseeländische Schulen eine Vielfalt an Freizeitaktivitäten. Du kannst Mitglied in einem Sportteam oder Teil der Schulband werden oder dich beim Theater auf der Bühne behaupten. Dies macht deine Nachmittage an der neuseeländischen Schule zu einem Erlebnis!

Leben in einer neuseeländischen Gastfamilie

LP_Neuseeland Mit deiner Gastfamilie wirst du während deines Schüleraustauschs in Neuseeland viel erleben! Die Neuseeländer sind freundliche, aufgeschlossene Menschen und absolute Sport- und Outdoorfans. Bei Sportevents wird mit Leib und Seele mitgefiebert und angefeuert. Bei Sportspielen von Familienmitgliedern ist Unterstützung von der kompletten Familie also selbstverständlich. Rugby, Fußball, Netball und Cricket gehören zu den beliebtesten Sportarten. Picknicks und BBQs sind begehrte Wochenendaktivitäten bei den Kiwis. Mit deiner Gastfamilie wirst du also viel Zeit an der frischen Luft verbringen. Wie überall solltest du dich an gewisse Regeln halten, im Haushalt unterstützen und dich am Familienleben beteiligen. Lass dich auf deine Gastfamilie ein und einem wunderbaren Schüleraustausch in Neuseeland steht nichts im Wege!

Tipps für deinen Schüleraustausch in Neuseeland

LP_Neuseeland Wer möchte nicht mal nach Neuseeland - ins Land der Kiwis? Und du kannst ein ganzes Jahr dort verbringen! Ein Schüleraustausch in Neuseeland ist etwas ganz Besonderes und Einmaliges und diese Chance bekommt nicht jeder. Doch bevor es losgeht, solltest du dich über Neuseeland informieren. Das wird dir auch die Angst nehmen und deine Vorfreude wird umso größer. Tipps dazu findest du hier:

1. Visum: Wenn dein Schüleraustausch in Neuseeland kürzer als 3 Monate, also ein Term, sein soll, brauchst du kein Visum für deinen Austausch. Wenn du länger bleiben willst musst du ein Visum im New Zealand Visa Application Centre in Hamburg beantragen. Bei der Beantragung des Visums bekommst du meist Unterstützung von deiner Austauschorganisation.

2. Einreisebestimmungen: Wichtig für die Einreise nach Neuseeland ist, dass du einen gültigen Reisepass hast. Dieser sollte bis mindestens sechs Monate nach deinem Aufenthalt in Neuseeland gültig sein. Wenn du länger als drei Monate bleibst ist natürlich das gültige Visum wichtig für die Einreise.

3. Gastfamilie: In Neuseeland erwarten dich verschiedenste Lebensstandards von arm bis reich. Sei vorbereitet, dass der Lebensstandard in Neuseeland nicht ganz so hoch ist wie in Deutschland und manche Familien sich viele Urlaube im Jahr nicht leisten können. Dies bedeutet aber nicht, dass dein Schüleraustausch in Neuseeland nicht trotzdem viel Spaß bringen wird!

4. Steckdosen: Die Steckdosen in Neuseeland bestehen aus drei länglichen Stäbchen. Deshalb brauchst du für deine deutschen Geräte einen Adapter. Diesen kaufst du am Besten vor Ort in einem Elektroladen oder Supermarkt, denn das spart Gewicht.

5. Kiwis: Kiwis sind nicht nur Früchte, sondern auch Vögel. Neuseeland ist bekannt für seine Kiwis und die Bewohner der Insel werden selbst oft Kiwis genannt. Wundere dich also nicht, wenn jemand über die Neuseeländer als Kiwis spricht.

6. Fächerangebot High School Neuseeland: In Neuseeland werden an den Schulen neben Pflichtfächern wie Englisch und Mathe ausgefallene Wahlfächer angeboten. Du kannst dich in Fächern wie Journalismus, Medienwissenschaften, Japanisch, Fotografie, Design und Informatik austoben. Nutze diese Chance, sie wird dich bereichern!

Weiterführende Themen zum Schüleraustausch Neuseeland

Länderspezifische Texte