LP_England Die Queen, David Beckham, die Beatles, London, FC Chelsea, Shakespeare – wenn das Schlagwort „England“ fällt, schwirren uns noch viele weitere große Namen durch den Kopf. Das Land auf der Insel hat aber noch viel mehr zu bieten: Kleinstadt-Idyll, wunderschöne Strände und vor allem ein ausgezeichnetes Schulsystem. Wenn du all das einmal live erleben möchtest, solltest du deine Koffer packen und einen Schüleraustausch in England verbringen. Du wirst es mit Sicherheit nicht bereuen!

Schüleraustausch England - Erste Schritte

Top Organisationen für den Schüleraustausch England

Logo ef

4.17 / 386 Bewertungen
83 Wertungen in den letzten 6 Monaten
Siegel

8 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung
Logo internationalexperience

4.35 / 108 Bewertungen
20 Wertungen in den letzten 6 Monaten
Siegel

107 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung
Logo hico

4.41 / 53 Bewertungen
14 Wertungen in den letzten 6 Monaten
Siegel

33 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung

Veranstaltungen - Schüleraustausch England

Logo aifs
  • Info-Veranstaltung
  • Bonn
  • 23.11.2017
  • Beginn: 17:30
Mehr anzeigen
Logo aifs
  • Info-Veranstaltung
  • Krefeld
  • 23.11.2017
  • Beginn: 16:00
Mehr anzeigen

Allgemeine Informationen zum Schüleraustausch England

Englisch lernen

LP_Neuseeland Englisch kann man in vielen Ländern lernen, doch nirgendwo ist man so nah am Ursprung der Sprache wie in England. Das Land ist absoluter Trendsetter in Sachen Musik, Kunst, Mode und Architektur. Gleichzeitig ist die englische Kultur sehr traditionsbezogen. Diesen Kontrast wirst du während deines Schüleraustauschs in England hautnah erleben können. Wenn du Englisch lernen möchtest, in einem Land das nicht so weit entfernt von zu Hause und doch wie eine andere Welt ist, dann ist ein Schüleraustausch England genau das Richtige für dich!

Schüleraustausch - Entdecke England

LP_England England ist ein Paradies für Meeresliebhaber, denn oft findet man Strände und Zugang zum Meer. Aber auch grüne Felder und weite Wiesen prägen die Landschaft. Teilweise gibt es durch den Golfstrom sogar Palmen. Stadtluft kannst du in beeindruckenden Metropolen wie London, Manchester und Liverpool schnuppern. Natürlich solltest du auch unbedingt die typisch englischen Fish & Chips probieren und dich auf den trockenen, englischen Humor vorbereiten. Bei deinem Schüleraustausch in England wirst du ein Menge Spaß haben und vielleicht Freundschaften fürs Leben finden!

Das sagen andere Austauschschüler zum Schüleraustausch England

Schüleraustausch England Hangout

Schüleraustausch England - Top Schüleraustausch Programme

Logo ef
  • 1 Schuljahr
  • 08/2018
  • England

ab €12,500

83 Bewertungen in den letzten 6 Monaten

Vier gute Gründe für EF: Mehr als 50 Jahre Erfahrung im Schüleraustausch! Sorgfältig ausgesuchte Gastfamilien! Frühzeitige und garantierte Platzierung! Keine Partner: jederzeit Unterstützung durch EF!


Programm-Details
Logo internationalexperience
  • 3 Monate
  • 09/2017
  • England

ab €7,960

20 Bewertungen in den letzten 6 Monaten

Eingetragener gemeinnütziger Verein; 24/7-Notfall-Nummer; Betreuer vor Ort; Verlängerung der Programmdauer.


Programm-Details
Logo hico
  • 3 Monate
  • 01/2018
  • England

ab €7,400

14 Bewertungen in den letzten 6 Monaten

Wir platzieren unsere Schüler in Südengland mit Einzelzimmergarantie
Dieses Programm ist mit Schulwahl.


Programm-Details

Tips und Tricks für deinen Schüleraustausch England

Schule in England

LP_England England ist weltweit bekannt für seine privaten Eliteschulen, aber auch die öffentlichen Schulen halten da gut mit. Englische Schulen sind traditionsreich und sehr gut, denn an Bildung wird in England nicht gespart. Bei einem Schüleraustausch wirst du in der Sixth Form oder auch Post 16 zur Schule gehen. Hier kannst du bis zu vier Fächer vollkommen frei wählen ‒ das ist das besondere an englischen Schulen. Die Fächerauswahl ist riesig: Schreinerei, Schauspiel, Film und Psychologie sind nur einige Beispiele. Die Schule in England ist ein perfekter Ort, um Freunde kennenzulernen. Hierzu eigenen sich vor allem die Arbeitsgemeinschaften und Sportmannschaften deiner Schule!

Leben in einer englischen Gastfamilie

LP_England Die Engländer sind sehr geduldig und fast schon überfreundlich. So kannst du dich schnell in deiner Gastfamilie einleben. Das Leben in einer Gastfamilie während deines Schüleraustauschs in England ist die beste Möglichkeit die englische Kultur kennenzulernen und Teil von ihr zu werden. Dazu gehört aber auch, dass du dich in deiner Familie als Mitglied einbringst und sie im Haushalt unterstützt. In England ist es üblich, dass Gastfamilien finanzielle Unterstützung für die Aufnahme eines Austauschschülers bekommen. Der englische Mittelstand ist nicht so wohlhabend wie in Deutschland. Deshalb wirst du mit deiner Gastfamilie nicht viel reisen und wenn solltest du für dich selbst zahlen können. Das Leben in deiner englischen Gastfamilie wird eine tolle neue Erfahrung!

Tipps für deinen Schüleraustausch in England

LP_England Du kannst es sicher kaum erwarten bis dein Schüleraustausch beginnt. Fremde Traditionen, Sprache, Familie und eine neue Schule. Da kann man schon mal nervös werden. Damit dir der Einstieg ein wenig leichter fällt, findest du hier ein paar wichtige Informationen und nützliche Tipps auf die du achten solltest. Denn nur mit guter Vorbereitung kannst du dich entspannt zurücklehnen und deinem Austauschjahr entgegen fiebern. So kann dein Abenteuer Schüleraustausch in England ohne Komplikationen starten.

  1. Visum: England gehört zum Schengen-Raum. Aus diesem Grund brauchst du kein Visum für deinen Schüleraustausch in England.

  2. Gastfamilie: Englische Gastfamilien nehmen gerne mehrere Austauschschüler auf. So kann es sein, dass du noch eine Gastschwester aus Italien oder einen Gastbruder aus Schweden haben wirst und ihr euch sogar ein Zimmer teilt. Dies ist eine erstklassige Gelegenheit internationale Freundschaften zu schließen.

  3. Steckdosen: Die Steckdosen in England haben drei Stäbchen statt zwei, deshalb brauchst du für deine deutschen Geräte einen Adapter. Den Adaptar kannst du hier in Deutschland in einem Elektroladen besorgen. Um Gepäck zu sparen, kannst du dir einen Adapter aber noch besser direkt in England besorgen.

  4. Schuluniform: Schuluniformen werden an den Schulen in England in der Regel nur bis zur 11. Klasse getragen. Danach in der Sixth Form gibt es in der Regel nur noch einen Dresscode. An diesen solltest du dich halten.

  5. Tea-Time: England ist ein sehr traditionsreiches Land. So legen die Engländer bis heute viel Wert auf die Tea Time um 17 Uhr, die als eigene Mahlzeit verstanden wird. Zwar wird dies in moderneren Familien nicht mehr so viel praktiziert, stell dich aber darauf ein, dass deine Gastfamilie regelmäßig Tea-Time macht.

  6. Fächerwahl: Einige Austauschschüler belegen während Ihres Schüleraustauschs in England nur 3 statt 4 Fächer, um besser mitzukommen. Je nach deinen Englischkenntnissen solltest du dir über diese Option Gedanken machen.

  7. Pferde: England ist ein Paradies für Pferdeliebhaber. Mancherorts hat man praktisch mehr Pferde als Einwohner und du kannst diverse Pferdesportarten ausprobieren. Wenn du also Pferde liebst, ist England der beste Ort für deinen Schüleraustausch!

Weiterführende Themen zum Schüleraustausch England

Länderspezifische Texte