LP_Frankreich Französisch, die Sprache der Liebe wird am besten in Frankreich gelernt - unser Nachbar mit dem guten Essen, den schönen Städten und den tollen Stränden. So nah das Land auch sein mag, die Menschen und die Kultur dort sind doch anders als bei uns. Also warum in die Ferne reisen, wenn das Abenteuer gleich so nah sein kann? Ein Schüleraustausch nach Frankreich bietet dir die Möglichkeit das alles zu erleben – alleine in einem anderen Land Sprache, Land und Leute kennen zu lernen.

Schüleraustausch Frankreich - Erste Schritte

Top Organisationen für den Schüleraustausch Frankreich

Logo ef

4.18 / 344 Bewertungen
45 Wertungen in den letzten 6 Monaten
Siegel

11 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung
Logo internationalexperience

4.35 / 106 Bewertungen
31 Wertungen in den letzten 6 Monaten
Siegel

28 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung
Logo ayusa

4.34 / 51 Bewertungen
8 Wertungen in den letzten 6 Monaten
Siegel

40 Austauschprogramme

- oder -
Zur Kurzbewerbung

Veranstaltungen - Schüleraustausch Frankreich

Logo ayusa
  • Info-Veranstaltung
  • Online
  • 28.06.2017
  • Beginn: 17:30
Mehr anzeigen
Asse logo germany
  • Info-Veranstaltung
  • Hamburg
  • 13.07.2017
  • Beginn: 17:00
Mehr anzeigen

Allgemeine Informationen zum Schüleraustausch Frankreich

Austauschjahr im Nachbarland

LP_Frankreich Französisch ist deine Sprache? Du willst unseren großen Nachbarn mal hautnah kennenlernen? Dann ist ein Austauschjahr Frankreich perfekt für dich! Entdecke das Land der Feinkost, der Haute Couture und der französischen Revolution auf eigene Faust! Schlendere durch kleine Gassen oder lass dich von der schillernden Modemetropole Paris verzaubern. Lass deinen Gaumen von der Vielfalt an Käsesorten und anmutig klingenden Speisen wie Quiche Lorraine und Foie Gras verwöhnen! Abgesehen davon ist Frankreich Trendsetter in Film, Theater und Kunst. Worauf wartest du noch?

Schüleraustausch - Entdecke Frankreich

LP_Frankreich Auch landschaftlich bietet Frankreich einige Abwechslung. In den französischen Berglandschaften kannst du ausgiebige Wandertouren starten oder die unterschiedlichsten Wintersportarten betreiben. Du kannst Badeurlaube am Ärmelkanal genießen, die felsige Atlantikküste erkunden und die Idylle der Côte d’Azur entdecken. Geh auf Entdeckungstour in wunderschönen Städtchen wie Lyon, Bordeaux oder Marseilles. Bei deinem Schüleraustausch in Frankreich gibt es so einiges zu entdecken!

Das sagen andere Austauschschüler zum Schüleraustausch Frankreich

Schüleraustausch Frankreich Hangout

Schüleraustausch Frankreich - Top Schüleraustausch Programme

Logo internationalexperience
  • 3 Monate
  • 08/2017
  • Frankreich

ab €4,760

31 Bewertungen in den letzten 6 Monaten

Eingetragener gemeinnütziger Verein; 24/7-Notfall-Nummer; Ansprechpartner vor Ort; Verlängerung der Programmdauer; Einführungsseminar im Ausland möglich.


Programm-Details
Logo ayusa
  • 1 Schulhalbjahr
  • 08/2017
  • Frankreich

ab €7,790

8 Bewertungen in den letzten 6 Monaten

Frankreich Regionswahl ab 7.790€ - wähle deine Wunschregion selbst!
Möglichkeit auf Stipendien!
Inklusive Versicherung, Vorbereitungstreffen und Nachbereitungstreffen


Programm-Details

Tips und Tricks für deinen Schüleraustausch Frankreich

Schule in Frankreich

LP_Frankreich Die Schule in Frankreich ist etwas strenger als in Deutschland. Hiervon kannst du profitieren! Während deines Schüleraustausches in Frankreich wirst du von 8 bis 17 oder 18 Uhr in der Schule sein. Du wirst auf das studienvorbereitende Lycée gehen. Die Schüler wählen hier zwischen verschiedenen spezialisierenden Fächerkombinationen. Auch du kannst beispielsweise zwischen einer literarische/sprachlichen, wirtschaftlichen oder wissenschaftlichen Ausrichtung wählen. Pro Schwerpunkt bildet sich ein Klassenverband, so dass du eine feste Gruppe von Mitschülern hast. Hier kannst du schnell Anschluss finden, denn die Schule ist der Ort um Kontakte zu schließen und Zeit mit deinen Freunden zu verbringen.

Leben in einer französischen Gastfamilie

LP_Frankreich Die Franzosen sind bekannt für ihre (gast-)freundliche, gesellige und entspannte Art. Du wirst dich bei deiner Gastfamilie in Frankreich schnell wohl fühlen. Da die Schule in Frankreich so lange geht, werden die Abende und Wochenenden intensiv für das Familienleben genutzt. Von dir wird besonders unter der Woche erwartet, dass du der Familie Vorrang gegenüber Aktivitäten mit Freunden einräumst. Bei deiner französischen Gastfamilie sind wahrscheinlich beide Elternteile berufstätig, deswegen helfen französische Jugendliche nach dem Abendessen im Haushalt und machen erst danach Ihre Hausaufgaben. Sei bei deinem Schüleraustausch Frankreich offen für deine Gastfamilie und du wirst eine tolle und lehrreiche Zeit haben!

Tipps für deinen Schüleraustausch in Frankreich

LP_Frankreich

1. Visum: Frankreich gehört zum Schengen-Raum. Aus diesem Grund brauchst du kein Visum für deinen Schüleraustausch in Frankreich.

2. Gastfamilie: Französische Eltern sind häufig konservativer als hier in Deutschland. Disziplin, Arbeit und Leistung sind den Franzosen sehr wichtig. Das gilt nicht nur für die Schule sondern auch für das Leben in der Familie.

3. Schule am Samstag: Manche Schulen in Frankreich unterrichten auch am Samstagvormittag. Dafür ist der Mittwochnachmittag frei und es bleibt Zeit auch unter der Woche einem Hobby nachzugehen.

4. Schule und Religion: An französischen Schulen gilt der Grundsatz der Laizität. Das heißt, dass es an der Schule keinen Religionsunterricht gibt und öffentlich keine religiösen Bekenntnisse gemacht werden dürfen.

5. Steckdosen: Die Stecker in Frankreich sehen zwar fast genauso aus wie unsere, aber trotzdem passen die deutschen Stecker nicht immer in die französischen Steckdosen. Am besten probierst du deine Geräte vor Ort aus. Wenn Sie nicht passen, kannst du dir auch noch vor Ort einen Adapter holen ‒ das spart auch Gepäck!

6. Englisch: Mit Englisch kommt man anfangs in vielen Austauschländer zunächst ganz gut durch. In Frankreich ist das nicht so, denn die Franzosen sprechen nichts lieber als ihre eigene Sprache. Mach dich also bei deinem Schüleraustausch Frankreich darauf gefasst, nur auf Französisch kommunizieren zu können.

Weiterführende Themen zum Schüleraustausch Frankreich

Länderspezifische Texte